Montag, 28. März 2011

Causa Kachelmann: Hat er geheiratet und dennoch Alice Schwarzer zu seinem jüngsten mutmaßlichen Opfer gemacht? - Ein Magier? Denn auch Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll (FDP) muss schon gehen –

"Code des Bösen" entziffert? -
Auch Anti-Kachelmann-Hetzforen geschlossen (Läuft Decodierung des Bösen?) - Schaltet   Ki-Wi-Verlag die älteste Feminsten-ReakTORIN wegen Restrisiko der langsamen Brüterin  ("Sie ist 16 Jahre älter als JK und hat gegen ihn im Prozess ausgeschwiegen.") ab? Mutmaßliche Kachelmann-Opfer wohin man schaut; dabei hat die Woche noch nicht mal angefangen. Viola S. Und die beiden d noch nicht mal vernommen …
Wie BILD, später scheinbar oder anscheinend aus der Gerichtsakte (nicht öffentlicher Teil!) zitierend, via ihre informellen MitarbeiterINNEN in „Justizkreisen“ erfahren haben will, habe JK wieder einmal geheiratet (So what?). Wie wir von der greisen, schwerbehinderten, geblendeten, aber nicht taubstummen Iustitia erfuhren, gratuliert der Rechtsstaat auch dazu recht herzlich.
Dabei wäre es doch das Einfachste auf der Welt, also sehr sehr leicht gewesen, das Projekt „Der Fall Kachelmann“ zu beenden. Einfach bei der Wahrheit und den Fakten zu bleiben und keine mediale Vorverurteilung zu betreiben (wie schon in der Prospekt-Ankündigung, die schon nicht zum Prozess(-verlauf) und nun für jeden absehbaren Freispruch-Ende passen wollte (und sollte???)) - dann klappt(e) es auch mit dem Kölner Nachbarn (Medienanwalt Prof. Ralf Höcker >>> www.hoecker.eu – siehe ungezählte Verfügungen gegen BILD/FOCUS/Alice Schwarzer) und erspart(e) KiWi (BILD/FOCUS/Alice Schwarzer) viel Geld. Merke: Wahrheit und Fakten können sooooooo preiswert sein. Aber genau das scheint für Aschwa das Schwierigste in dieser Welt (die immer nicht die ihre (ihre, nicht irre!) ist) zu sein und zu bleiben: wahrhaftig für BILD bzw. KiWi zu reportieren und allein auf Faktenbasis zu kommentieren.
Lieber möchte sie natürlich in den von ihr verblendeten Augen der Teilöffentlichkeit das letzte (und damit jüngste) mutmaßliche Opfer Kachelmanns (bzw. seiner Anwälte Höcker/Combé/Schwenn sein und bleiben. Lieber geriert sie sich als Opfer, als ihre eigenen schriftlichen Untaten der letzten Tage und Wochen zuzugeben, dass auch sie – wenn auch nicht gerade blitzmerkend nach langem, allzu langem Nachdenken – bemerkt hat, dass es sich hier nicht um einen Fall besonders schwerer Vergewaltigung handeln kann, mit dem sie sich die Taschen vollmachen kann. Und sie selbst wie die lokale Polizei, der lokale Weiße Ring etc. Opfer eines histrionischen (früher nannte man das ungegendert „hysterischen“) mutmaßlichen Opfers geworden ist. Aber gut, Hauptsache Alice Schwarzer ist selbst gefühltes Opfer. Klar, lieber mutmaßliches, selbst gefühltes Opfer eines Trio Infernale (Schwenn/Höcker/Comé) als Opfer der bald ehemaligen NK zu sein. Schließlich ist das Risiko viel zu groß, dass selbst die Feministen-Öffentlichkeit bemerkt, dass grundsätzlich die absolute Zahl der tatsächlich wegen sex.Nötigung/Vergewaltigung (§§ 178/177 StGB) Verurteilten
Ja, schließlich war selbst Brutus irgendwann und irgendwie Opfer („Denn Alice ist eine ehrenwerte Frau, das sind sie alle, alle ehrenwert -, ….). Geschlossen sind auch inzwischen die ehrenwerten Foren zu Kachelmann, ganz abgeschaltet (Sonntag 14.59) sogar die Anti-Kachelmann-Hetze bei Politikforen.de (Thread Kachelmann)- (inzwischen (Montagnachmittag) . Allein im EMMA-Forum zu Kachelmann tummeln sich grenzwertig zwei nicht austherapierte „Damen“ (Serengeti und C.P.) der Faktenfrei-Fraktion. Es würde nicht wundern, wenn das Team Combé/Hoecker/Schwenn nicht inzwischen den Sprach-Profiler Raimund Dommel („Der Code des Bösen“) auf einige Pseudonyme angesetzt hätte, das dürfte ohnehin eindeutigere Ergebnisse zeitigen als IP-Adressen; dass die STA auf die Idee vor der Landtagswahl auf die Idee gekommen wäre, obwohl inzwischen klar wurde, dass das mutmaßliche Opfer sich schon frühzeitig selbst aktiv und lange vor der angeblichen Tatnacht recherchierend (oder konspirativ?) unter Pseudonym (in Anlehnung an  eine  Protagonistin  ihrer Lieblingsserie) in Chatrooms rumtrieb.

"Der BRIGITTE-Strang zu Kachelmann ist wegen Hetzereien seit dem 24.3.2011 stillgelegt worden.

http://bfriends.brigitte.de/foren/was-bringt-sie-aus-der-fassung/125951-joerg-kachelmann-verhaftet-1009.html

Der dank feministischer Selbstentblöß[d]ungen sich ins Abseits befördernde Kachelmann-Strang bei Politikforen.de ist seit gestern, 14.59 Uhr geschlossen (seit Montagnachmittag wieder online):

http://www.politikforen.net/showthread.php?t=91651&page=3918"


(BTW und nur mal so: Schwarzers Schreib“stil“ - sie soll also einen haben! - wurde gelegentlich als „saftig“ beschrieben,- Was immer das heißen mag....)

Mitbürger! Freunde! Deutsche! Hört mich an!
Begraben will ich den alten Kachelmann, nicht ihn preisen.
Was Menschen Übles tun, das überlebt sie,
Das Gute wird mit ihnen oft begraben.
So sei es auch mit dem alten Kachelmann! Die edle Alice
Hat euch gesagt, dass er voll Herrschsucht war;
Und war er das, so war 's ein schwer Vergehen,
Und schwer hat Kachelmann auch dafür gebüßt.
Hier, mit der Alice Willen und der andern
- Denn Alice ist eine ehrenwerte Frau,
Das sind sie alle, alle ehrenwert -, ….[...]

Auch die nicht an ihrer Rechtschreibschreibschwäche leidenden, sondern sie als Eigentümlichkeit genießenden (und sich als „Opfer“ fühlende) Viola S. (Miss 50.000 EURO), die morgen erneut nicht nur zur exorbitanten BUNTE- „Honor“ierung und Opfer-Täterin-Rolle in der medialen Kachelmann-Vorverurteilungs-und-Vernichtungsmaschinerie befragt werden soll, konnte ja schon an den eigentümlichen Marotten im Googleversum von Laien aus dem Dunstkreis der Rita Eva Neeser „ermittelt“ werden.

"In der vergangenen Woche war die Projektmanagerin Viola S. nun auch noch mit „Richter Gnadenlos“ Ronald Schill in Rio de Janeiro gesichtet worden. Was sie mit dem einstigen Hamburger Innensenator verbindet, wollten die beiden nicht sagen, aber gemunkelt wurde sofort, der Jurist werde sie für ihren bevorstehenden Zeugenauftritt beraten. „Das kann ich nur wünschen“, spottete Kachelmanns Verteidiger Schwenn. "
QUELLE: WELT online  >>>

unbezahlte und unbezahlbare Schleichwerbung? VIELLEICHT FÄHRT JA MORGEN KACHELMANN ZUR VERNEHMUNG VON VIOLA S.  MIT DIESEM BUCH VOR DEM GESICHT VOR?!?!?)
Produkt-Information
Der Code des Bösen: Die spektakulären Fälle des Sprachprofilers
- Gebundene Ausgabe (14 März 2011) von Raimund H. Drommel von Heyne Verlag

Preis: EUR 19,99

60 neu ab EUR 19,99
3 gebraucht ab EUR 18,98
Lieferung bis Dienstag, 29. März: Bestellen Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden per Overnight-Express.
Kostenlose Lieferung möglich.
…. wie gebloggt: Opfer wo man auch hinschaut.....
…. und seit gestern Abend hängt nun auch noch neben dem scharfen Schwenn-Schwert über den Köpfen der STAe, die am Donnerstag „von Checker Rae Schwenn hochnotpeinlich vernommen werden“ sollen an einem nicht weniger dünnen Faden, den mancher mehr schreckt als das Schwert selbst, auch noch das Damokles-Schwert des Fukushima-Gau-bedingten Justizministerwechsels. (Wir werden eine 2. Chaostheorie entwickeln müssen! Nicht nur der Flügelschlag eines Schmetterlings kann ein Gewitter auslösen, sondern auch eine gigantische Triade aus Erdbeben, Tsunami und GAU eines AKW durch widrigen Wellen und toxische Winde einen Justizminister in BW ablösen.... - noch bevor „Bauernopfer“ gefallen sind und ein Schwenn überhaupt medial zu hüsteln begonnen hat … ).

Manche wissen ja noch nicht mal, wer die/der Neue ist/sein soll, andere Ungenannte behaupten sogar, dass informelle Justizmitarbeiter behaupten (nicht gegenüber BILD!) dagegen sogar schon, dass er/sie sogar schon eine Kladde zu dem mutmaßlichen Justizskandal des Vorgängers auf dem virtuellen Tisch (Desktop) habe.

Es wird wohl eine strahlende, opfervolle, aufopferungsvolle Woche ….




http://www.sprachdetektiv.de/kriminalitaet/kriminalitaet.htm

  1. mediathek* von 3sat und zdf

    Ein gefundenes Fressen für einen Sprach-Profiler wie Raimund H. Drommel. ...... März 2011 — 2 min — ZDF Recht brisant über den Prozessauftakt gegen den ...
    mediathek.augentier.eu/?limit=500 - Im Cache
  2. [PDF]

    KZV informiert zum neuen Bema

    Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - Schnellansicht
    Wirtschaftlichkeitsprüfung nach Tagesprofilen und der Behörde zur Durchsetzung der Staats- ..... sonders brisant: Es reicht der bloße Verdacht, ..... sprach zum Thema „Rechtliche Aspekte für. Patienteninformationen“. Dabei zeigte er auf, ... Dr. Raimund Drommel infor- mierte über „Kriterien für Patienteninforma- ...
    www.landeszahnaerztekammer-thueringen.de/LZKTH/...nsf/.../11_2003.pdf
  3. Sprachdetektiv | Raimund Drommel im Spiegel über linguistische ...

    Unter der Last der Analysen und Argumente, die der Kölner Sprachwissenschaftler Raimund Drommel, 42, nach Lektüre von Tagebüchern, Liebesbriefen und ...
    www.sprachdetektiv.de/.../kriminalitaet.htm - Im Cache - Ähnliche Seiten
  4. Der Sprach-Profiler - Wie Grammatik und Satzbau Täter überführen

    23. März 2011 ... Ein gefundenes Fressen für einen Sprach-Profiler wie Raimund H. Drommel. Er untersucht die Eigenheiten in Recht-Schreibung, Grammatik und ...
    www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/152991/... - Im Cache

Sprachdetektiv | Raimund Drommel im Spiegel über linguistische ...

"Sprachdetektiv" Raimund Drommel im Spiegel über das BKA, linguistische Gutachten und zu anonymen Briefen.
www.sprachdetektiv.de/.../kriminalitaet.htm - Im Cache - Ähnliche Seiten
  • [PDF]

Gegengutachten DDr. Raimund Drommel

Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - Schnellansicht
Gegengutachten DDr. Raimund Drommel. Jede Art der Kollegenschelte ist mir zutiefst zuwider. Ferner habe ich großen. Respekt vor allen, die sich, ...
www.strafverteidiger-burgmer.de/20100413PKLinguistDrommel.pdf
Raimund Drommel, Jahrgang 1946, studierte Sprachwissenschaft, Phonetik und Kriminalistik und führte die sprachwissenschaftliche Kriminalistik in Deutschland ...
www.vattenfall.de/.../portrait-raimund-drommel-lesetage-hamburg-2011.htm - Im Cache
Besuchen Sie Amazon.de's Raimund Drommel Autorenseite und kaufen Sie Bücher von Raimund Drommel und ähnliche Produkte (DVDs, CDs, usw.).
www.amazon.de/Raimund-Drommel/e/B001K1UGWU - Im Cache
Raimund H. Drommel: Der Code des Bösen. Die spektakulären Fälle des Sprachprofilers. Heyne Verlag (Gebundenes Buch, Originalausgabe, Politik & Gesellschaft)
www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=352888
Raimund H. Drommel teaches you how to read them. You can also use his criminal investigation findings – in the company, in your career or privately. ...
www.platinumspeakers08.de/GB/?prof.-dr.-dr.-h.c.-raimund-drommel...


Kommentare:

  1. Bei Neeser herrscht Untergangsstimmung. Die Chefin ist sauer weil Sie nicht zur Hochzeit eingeladen wurde. Ihre schmollenden Kommentare haben einen ganz neuen Charakter.
    Aber die Schäfchen Ihrer Sekte scharren sich schützend um den Wolf.
    Immerhin hat sie zugegeben das sie kräftig zensiert. Und das von der Erfinderin der Gerechtigkeit!

    Deali

    AntwortenLöschen
  2. Der Kindergarten bei Politikforen ist unerträglich. Da haben sich doch erst mal alle brav bei Oberdiktator Henry bedankt das sie wieder posten dürfen. Im Kachelmann Thread sperrt er nach belieben, spricht die Damen Galant mit "Meine Liebste" "allerliebste" usw. an und schleimt rum.
    In seinen Rassisten und Nazi Threads kann jeder schreiben was er will. Da sollte sich mal ein Staatsanwalt einschalten.

    Deali

    AntwortenLöschen
  3. Im EMMA Blog scheint es so zu sein das wenn eine ihrer letzten beiden Abonnentinnen die Grippe bekommt dann bedeutet das Zwangsschließung!

    Deali

    AntwortenLöschen